fbpx

Die Systeme für die Errichtung von Mauern aus bewehrter Erde mit Geogittern und Betonmodulverkleidungen stellen seit langem eine technisch vielseitige, schöne und wirtschaftliche Lösung sowie eine gute technische und bauliche Alternative zu traditionellen Betonmauern, besonders solchen mit Steinverkleidung, zu Stahlbetonmauern oder Fertigbaumauern dar. Der wirtschaftliche Vorteil liegt darin, dass keine Schlosserarbeiten, Betonguss und Betonhärtung erforderlich sind, was die Gesamtkosten um bis zu 25% senken kann.


Die Form der modularen Verbundelemente T-BLOCK gewährleistet eine hohe Festigkeit gegen statische und dynamische Beanspruchungen, die vom Boden übertragen werden, und einen einfachen und schnellen Einbau.


Die Geogitter mit hohem E-Modul TENAX TT sind aus 100% HDPE um vollständige chemische Beständigkeit und Sicherheit gegen Kriechströme zu gewährleisten.


Der Verbindungsclip T-CLIP aus 100% HDPE ist ein patentierter Bestandteil, der, zusammen mit dem Verstärkungsgeogitter TENAX TT, eine Festigkeit über der geplanten Maximalspannung für die Verstärkungen gewährleistet.