fbpx

Größte Sicherheit mit den Steinschlagschutzbarrieren von Geobrugg

Die Zunahme an extremen Wettereignissen bedingt durch den Klimawandel stellen die Schutzsysteme vor immer neue Herausforderungen.

Zum Schutz der sensiblen Infrastrukturen vor Steinschlagereignissen mit großen Fallhöhen und Sprungweiten, wurden die RXE-Steinschlag-Barrieren entwickelt.

In 1:1 Feldversuchen getestet, garantieren diese die niedrigste Auslenkung am Markt und eignen sich somit optimal für Installationen in unmittelbarer Nähe zu gefährdeten Objekten.

Im vorliegenden Fall wurde auf einer Länge von 50m eine RXE-Steinschlag-Barriere mit einem Energieaufnahmevermögen von 5.000 kJ zum Schutz einer vielbefahrenen Straße installiert.