fbpx

Mit dem Ultraschallwasserzähler wird jeder einzelne verbrauchte Liter Wasser genau registriert und abgerechnet. Gleichzeitig vermittelt das Zählersystem auch Informationen über Leckagen, Rohrbrüche, Trockenmeldungen, invertierte Durchflussrichtung sowie mechanische Manipulation. Die Daten können mittels eingebautem Wireless M-Bus – schnell und sicher – fernausgelesen werden. Der Zähler enthält keine beweglichen Teile und ist deshalb widerstandsfähig gegen Verschleiß und Verunreinigungen im Wasser. Die lange Lebensdauer des Zählers, die bis zu 16-jährige Batterielaufzeit sowie die minimalen Betriebskosten machen den Zähler zu einer wirtschaftlichen Lösung.