fbpx


  • Mehrschalig aufgebaute Hochtemperatur-Brennkammer mit Vorschubrost
  • Separat geregelte Abgasrückführung
  • Stehender, vollautomatisch gereinigter Glattrohrwärmetauscher
  • Integrierter Multizyklon zur Grobstaubabscheidung
  • Lambda- und Feuerraumtemperaturregelung
  • Permanente Unterdrucküberwachung
  • Gesamte Regelung direkt am Kessel vorverkabelt
  • Retorte und Wärmetauscher mechanisch getrennt für erleichterten Transport, Einbringung und Montage
  • Bedienung, Visualisierung, Fernzugriff und E-Mail-Benachrichtigung mittels moderner Touch-Screen-Regelung
  • Hochenergieeffizientes Saugzuggebläse
  • Individuell gestaltbarer Ascheabtransport

Der neue ETA HACK 350-500kW wird auf der Klimahouse 2015 in Bozen vorgestellt. Sie finden uns auf dem Stand D25/46 von Donnerstag 29.01 bis Sonntag 01.02.2015!